Ferienaktionstage Warendorf

Den gesamten Text erhalten sie hier als PDF zum Ausdrucken.

Arbeitskreis Ferienaktionstage Warendorf
                                                                                                        Warendorf, den 18.06.2020

Ferienaktionstage                             Stadt Warendorf

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,


die Cororna-Pandamie bestimmt noch immer unseren Alltag und das hat auch Auswirkungen
auf die 41. Ferienaktionstage.
Die erfreuliche Nachricht ist aber, dass sich trotzdem einige Vereine und Organisationen
bereiterklärt haben, sich an den diesjährigen Ferienaktionstagen zu beteiligen. Trotz aller
Lockerungen der Beschränkungen können viele Angebote nicht wie gewohnt durchgeführt
werden. Bei der Planung der Angebote mussten Abstands- und Hygieneregeln nach der
aktuell gültigen Coronaschutzverordnung (Stand: 30.05.2020) berücksichtigt,
Teilnehmerzahlen beschränkt und andere Aktionen ganz abgesagt werden.
Da wegen der coronabedingten Schließung der Schulen die verlässliche Verteilung des
Programmheftes an alle Schüler nicht gewährleistet werden konnte, haben sich die
Organisatoren in diesem Jahr entschlossen, ausschließlich online über die Internetseite
www.ferienaktionstage-warendorf.de über die Angebote während der Sommerferien zu
informieren.
Damit einhergehend verschieben sich die Termine, um die Angebote zu buchen und
letztendlich zu bezahlen. Im Zeitraum vom 14. Juni bis zum 24. Juni können die Angebote
nach erfolgreicher Registrierung in der gewohnten Form ausgewählt werden. Da in diesem
Jahr auch die Zahltage nicht stattfinden und darum keine Möglichkeit besteht, um die
Angebote bar zu bezahlen, muss die Zuteilung zu den kostenpflichtigen Angeboten davon
abhängig gemacht werden, dass dem Orga-Team bis zum Ende der Wunschlistenphase eine
Lastschriftvollmacht erteilt wird. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Seite der
Ferienaktionstage.
Die Zuteilung zu den gewählten Angeboten erfolgt dann unmittelbar mit dem Start in die
Ferien am 26. Juni 2020. Nichtsdestotrotz weisen die Organisatoren darauf hin, dass
aufgrund der aktuellen Situation auch kurzfristige Absagen möglich sind, so dass wir Sie
bitten möchten, sich tagesaktuell über die Durchführung der Veranstaltungen im Internet zu
informieren.
1
Grundsätzlich stehen alle Angebote der Ferienaktionstage unter dem Vorbehalt, dass die
Lockerungen die Durchführung möglich machen und dass die Abstands- und Hygieneregeln
eingehalten werden.
Herzliche Grüße!
Das Ferienaktionstage-Team